Vahlbruch Jewel Drive

Vahlbruch Jewel Drive
  • FX241
  • 254,00 €
    • Von den generellen Features her ist der Jewel Drive dem Sapphire Drive sehr ähnlich. Allerdings ist er eher im Medium Gain Bereich angesiedelt und klingt weicher und sahniger. Eher wie ein Overdrive. Auch der Jewel Drive hat zwei Kanäle und legt eine beeindruckende Transparenz und Dynamik an den Tag, was wiederum eine schöne offene Röhrenverstärker-Verzerrung zur Folge hat. Auch sehr gut geeignet für Gitarristen, die gerne mit dem Volumepoti arbeiten. Auch dieses Pedal deckt von leicht angezerrt, über moderaten Crunch bis hin zum Distortion alles ab. Zusätzlich zu "Drive", "Tone" und "Volume" hat der Jewel Drive einen "Timbre"-Regler, der nach einem ausgeklügelten System das Mitten-Spektrum, die Overdrive-Struktur, die Dynamik und den Frequenzgang quasi in einem Abwasch regelt. Zudem bietet das Pedal einen weiteren regelbaren "Drive & Volume" Boost-Kanal, der per Fußschalter aktiviert wird. Z.B. für Solo-Sounds. Der Jewel Drive istsehr nebengeräuscharm und daher für die Studioarbeit genau so perfekt geeignet wie für den Live-Betrieb. Und natürlich hat er einen „True Bypass"-Schalter. Die Versorgung erfolgt per 9 Volt Block oder Netzteil (9 - 18 V). Handmade in Germany!