KERLY KUES Acoustic Phosphor Bronze Earthtones

KERLY KUES Acoustic Phosphor Bronze Earthtones
  • 10220
  • 7,30 €

    :

    Art.-Nr.
    Preis Bestellmenge
    10220 6-String 010-048, KQXA-1048
    7,30 €
    10221 6-String 011-052, KQXA-1152
    7,30 €
    10222 6-String 012-054, KQXA-1254
    7,30 €
    10223 6-String 013-056, KQXA-1356
    7,30 €
    10225 12-String 010-048, KQXA12-1048
    11,50 €
    • Gefertigt in den USA auf Basis eines speziellen Stahlverdichtungsverfahrens, was eine lange Haltbarkeit der Saiten und eine dauerhafte Obertonwiedergabe garantiert.
       
      Earthtones 6 String
      KQXA-1048  .010  .014  .022  .028  .038  .048
      KQXA-1152  .011  .015  .024  .032  .042  .052
      KQXA-1254  .012  .016  .025  .032  .042  .054
      KQXA-1356  .013  .017  .026  .035  .045  .056
                        
      Earthtones 12 String
      KQXA12-0946  .009(.009)  .013(.013)  .021(.008)  .028(.011)  .036(.016)  .046(.026)
      KQXA12-1048  .010(.010)  .014(.014)  .023(.009)  .030(.012)  .038(.018)  .048(.027)
    Der in New York ansässige Hersteller KERLY KUES hat mit dem patentierten "Coldfire" Prozess einen einzigartigen Weg für die Herstellung seiner Saiten gefunden. Bei diesem Verfahren, das unter anderem von der NASA und den Ford Motorenwerken zur Stärkung ihres Hochleistungsstahls angewandt wird, wird während der Herstellung jede einzelne Saite 6 Mal innerhalb von 24 Stunden abwechselnd zwischen -200°C und +180°C tiefgekühlt und wieder erhitzt.
     
    Das “Coldfire” Verfahren ähnelt dem der Herstellung von Schwertern im Mittelalter. Damals wurde der Stahl im Feuer erhitzt und in einem Wasserbad wieder heruntergekühlt. Nach diesem Prinzip werden bei KERLY KUES die mikrofeinen Risse im Stahl verschlossen, in die bei herkömmlichen Saiten Schweiß und Schmutz gelangen und zur Korrosion und somit zu Tonverlust führen.
     
    Der „Coldfire“ Prozess stärkt die Molekular-Struktur der Saite und fügt ihr durch die Verdichtung des Stahls Obertöne hinzu, die bei herkömmlichen Produktionstechniken ausbleiben. Darüber hinaus wird jede einzelne Saite mit einer ultradünnen Spezialbeschichtung versehen, welche die Lebensdauer der Saite zusätzlich verlängert, ohne ihr das natürliche Spielgefühl zu nehmen.
     
    KERLY KUES Saiten reißen weniger schnell und haben eine erheblich längere Lebensdauer. Aufgrund ihrer optimierten Struktur bieten sie ein beeindruckendes Spielgefühl bei herausragender Stimmstabilität. Und letztlich - sie klingen richtig gut!