Schaller 5-fach Drehschalter, Megaswitch P

  • 17012
  • 25,70 €
    • 5-Weg Drehschalter für 2 Humbucker, der die PRS-Schaltung ermöglicht. Benötigter Platz: 48mm  x 30mm und ca. 18mm Tiefe. Bohrungsdurchmesser: 8mm, Gewindelänge: 13mm. Riffelachse mit 6mm Durchmesser.

    Die Schaltzustände des Megaswitch P:
    Position 1: Halshumbucker
    Position 2: innere Spulen der Humbucker parallel
    Position 3: innere Spulen der Humbucker seriell
    Position 4: äußere Spulen der Humbucker parallel
    Position 5: Steghumbucker

    Verdrahtungsanleitung für den Megaswitch P
    Lötöse 1: Masse
    Lötöse 2: Steghumbucker Minuspol (ohne Abschirmung)
    Lötöse 3: Halshumbucker Pluspol "heiß")
    Lötöse 4: Halshumbucker "Anzapfung"
    Lötöse 5: Masse (z.B. brücken mit Lötöse 1)
    Lötöse 6: Ausgang zum Volumenpoti sowie Steghumbucker "heiß"
    Lötöse 7: Steghumbucker "Anzapfung"


    Der Minuspol des Halshumbuckers kommt an Masse. Sollten innere und äußere Spulen vertauscht sein, müssen die jeweiligen Plus- und Minuspole der Humbucker vertauscht werden. Die Abschirmungen der Humbuckerkabel bleiben generell an Masse.

    Wenn alle Stellungen brummfrei sein sollen, dann muss die magnetische Polarität der beiden Pickups unterschiedlich sein. Bei einem der beiden Tonabnehmer muss also der Magnet umgedreht werden. Ihr könnt uns den Pickup aber auch zum Ummagnetisieren schicken. Wir berechnen dafür 20 Euro.

    Eine Anmerkung zum Minuspol: das ist der Anschluss des Humbuckers, der normalerweise zusammen mit der Abschirmung auf Masse gelötet wird. Für die Funktion des P-Megaswitches darf dieser Anschluss nicht generell mit Masse verbunden sein, weshalb er getrennt auf den Schalter geführt wird.