Vahlbruch KALUNA - High Voltage Tube Driver

  • FX256
  • 330,45 €
    • Bei diesem analogen Overdrive/Distortion-Pedal bildet eine ECC83/12AX7 Röhre das Herzstück. Damit die Röhre unter gleichen Bedingungen wie in einem echten Verstärker betrieben werden kann, wird die Standard-Stromversorgung von 9V im Inneren des Pedals auf 250V hochgeschraubt. Und genau dadurch erzeugt die ECC83 dieses unvergleichliche Overdrive-Erlebnis, was wir von übersteuerten Röhrenverstärkern her kennen und lieben.
      Das KALUNA ist intuitiv zu bedienen, reagiert außergewöhnlich anschlagsdynamisch und liefert harmonische Obertöne, die den Gitarren-Sound extrem organisch, "griffig" und dreidimensional machen. Das Pedal verfügt zudem über eine richtig brauchbare aktive Dreiband-Klangregelung. Das Vahlbruch KALUNA klingt nicht nur definitiv anders als typische Solid-State Overdrive/Distortion-Pedale, sondern dominiert auch niemals den natürlichen Klangcharakter der Gitarre und des Verstärkers.

      Das Pedal benötigt ein externes 9V/500mA-Netzteil. Vom Hersteller wird das BOSS PSA 230S oder ein vergleichbar rauscharmes Modell empfohlen. Das Pedal darf NICHT mit mehr als 9 Volt versorgt werden!

    Ausgestattet mit dem MagTraB-Schaltkonzept:

    Alle Fußschalter sind als Taster ausgeführt. Im Tasterkopf ist ein Magnet eingearbeitet, dessen jeweilige Position von einem Sensor im Inneren des Gerätes erfasst wird. Wird der Taster nun bewegt, z.B. wenn er nach unten gedrückt wird, verändert sich natürlich auch die Position des Magneten. Diese Änderung misst der Sensor kontaktlos und gibt sie über einen Mikrocontroller an ein goldkontaktiertes Relais weiter, das dann ohne jegliche Zeitverzögerung den eigentlichen Schaltvorgang durchführt.

    Die Vorteile der MagTraB-Technologie:

    • MagTraB Taster sind so gut wie unzerstörbar! Sie liefern im Vergleich zu üblichen Fußschaltern eine nahezu unendliche Anzahl Schaltzyklen - viele, viele Millionen!!
    • Kein störendes, mechanisches Schalterknacken! Vielmehr schaltet man mit den MagTraB-Tastern nahezu lautlos und mit einem sehr geschmeidigen Soft-touch-Schaltgefühl!

    Soll das Gerät beim Einschalten sofort „on" sein oder im „bypass"?
    Programmiere einfach um:
    Schritt 1: Ziehe die Stromversorgung ab.
    Schritt 2: Drücke und halte „MagTraB".
    Schritt 3: Stecke die Stromversorgung wieder ein.
    Schritt 4: Loslassen des „MagTraB" Schalters.
    FERTIG! Beim nächsten Mal startet dein Pedal in dem anderen Zustand.

    Weitere Features:

    • Einzigartige MagTraB Schalter-Technologie
    • Von Grund auf neu entwickelte Overdrive/Distortion-Schaltung, die eine mit 250 Volt betriebene ECC83/12AX7-Röhre beinhaltet.
    • Die erforderliche Hochspannung wird im Inneren des Pedals aus der Standard-9V-Stromversorgung selbst erzeugt.
    • Intuitive Drive- und Volume-Regelung
    • Aktiver 3-Band-Equalizer, der einen Boost/Cut-Bereich von +/-12dB bietet
    • Eingangsimpedanz: 1.0M Ohm, Ausgangsimpedanz: 100 Ohm
    • Stromaufnahme: 500 mA
    • Abmessungen: 120mm x 100mm x 48mm, Gewicht: 375g
    • Handmade in Germany
    Mehrere Varianten
    Mehrere Varianten
    Mehrere Varianten
    Mehrere Varianten
    Senker Senker
    ab 8,68 €
    Mehrere Varianten
    Mammut-Sättel Mammut-Sättel
    ab 23,30 €
    Mehrere Varianten
    Mehrere Varianten
    Mehrere Varianten
    Mehrere Varianten
    CTS Poti CTS Poti
    6,73 €
    Mehrere Varianten
    Mehrere Varianten
    Mehrere Varianten
    Mehrere Varianten
    Mehrere Varianten
    Mehrere Varianten